25.03.2017 Kategorie: Volleyball

U16 weiblich zieht überlegen in die nächste Runde im Jugendpokal ein


Die weibliche U16 des TSV Birkach musste heute nach Horb reisen. Hier stand die Vorrunde des Volleyballpokals 2017 auf dem Plan. Nachdem das Team aus Schwenningen leider nicht angereist war, durften die Mädels nur dreimal ran. Gegen Tübingen, Horb und Feuerbach gelangen drei 2:0 Siege.

Mit diesen 3 Siegen zog man als Gruppensieger in die Endrunde am 20.Mai ein. Die beiden anderen Sieger der anderen Vorrundengruppen und die drei Sieger der Trostrunde treffen sich dann zur Ermittlung des Pokalsiegers.

Die zahlreich mitgereisten Fans bejubelten das Team und feierten den verdienten Gruppensieg.

Der TSV Birkach hofft dann am 20. Mai in Bestbesetzung antreten zu können um hier die tolle Vorrundenleistung mit einer Plazierung unter den ersten Drei krönen zu können.

HBäu 25.03.2017