03.04.2018 Kategorie: Fussball-Jugend

Zwei neue Schiedsrichter im Verein


Der TSV Birkach ist sehr stolz über seine mittlerweile aus 3 Mann bestehende Schiedsrichterabteilung.
Gerhard Penk, der seit Jahren einzige aktiv pfeifende Schiedsrichter des TSV Birkach, darf sich nun über die Unterstützung von zwei (mehr oder weniger frischen) Absolventen des Schiedsrichterlehrgangs freuen.

Saad und Faisal haben nach kurzer Zeit erfolgreich die Prüfung bestanden und gehen nun mit der Pfeife in der Hand für den TSV Birkach auf die Fußballplätze der Region.

Auf dem Weg zum fertigen Schiedsrichter gab es jedoch einige Hürden, unteranderem die Sprachbarriere, welche aber schnell gemeistert wurden und auch als Ansporn genutzt werden konnten.

Der TSV Birkach freut sich mit diesem Schritt nicht nur etwas gegen den Schiedsrichtermangel im Jugendbereich unternehmen zu können, sondern auch seinen Beitrag zur Integrationsarbeit beizusteuern.