28.08.2018 Kategorie: Fussball-Jugend

Glückwunsch! Sven Dietrich ist DFB-Junior-Coach!


Der Württembergische Fußballverband hat in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg vor den Sommerferien einen DFB-Junior-Coach Lehrgang (Trainerlehrgang für Schülerinnen und Schüler) am Immanuel-Kant-Gymnasium in Leinfelden-Echterdingen durchgeführt.

Dabei hat vom TSV Birkach Sven Dietrich (Jahrgang 2000) erfolgreich teilgenommen.

Die Schüler- und Schülerinnen wurden durch lizenzierte wfv-Trainer darauf vorbereitet, erste Trainer- und Betreuertätigkeiten in Schulen oder Vereinen zu übernehmen. Sie lernten von der Trainingsvorbereitung, über die Trainingsdurchführung, bis hin zu einem altersgemäßen Umgang mit Kindern alle wichtigen Wissensgrundlagen eines Trainers kennen.

Nach ihrer Ausbildung können die Jugendlichen AG’s an Schulen leiten oder das Training von Nachwuchsmannschaften im Verein unterstützen. Dabei sollen sie erste Erfahrungen als Trainer sammeln und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Anschließend haben sie die Möglichkeit, weitere wfv-Lehrgänge zu besuchen, um so im Idealfall die Trainer C-Lizenz zu erlangen. Der wfv unterstützt die Junior-Coaches dabei sowohl beratend als auch finanziell

Sven wird nun an der Seite von Michael Bäuerle in das Training der F-Jugend einsteigen um seine ersten Trainererfahrungen zu sammeln. Einer großen Trainerkarriere steht nun also nichts mehr im Wege!