27.08.2020 Kategorie: Fussball-Erwachsene

Birkachs Herren scheiden im Bezirkspokal aus


Trotz einer guten Leistung scheiterten die "jungen Wilden" von Trainer Holger Knörr gegen eine abgezockte Truppe aus Stuttgart-Ost. In der ersten Runde des Bezirkspokals setzte es eine 0:2 Niederlage. Die Partie stand auf gutem, technischem Niveau. Die Mannschaften waren auch hoch motiviert. Birkach war über weite Phasen das dominante Team. Aber vor seinem Strafraum machte Ost die Räume eng und es gab kein Durchkommen für Birkachs Sturm. Ost hatte nicht viele Möglichkeiten. Doch zwei Mal setzten sie sich entscheidend durch und machten die Tore. Beide Male hatte Birkachs Uli Thiem im Tor keine Chance. Die gefürchtete Pokalhärte kam auch noch auf. Ein Ostler bekam wegen einer Notbremse zurecht Platzverweis. Gut, dass Birkachs Spieler besonnen blieben. Sie versuchten die drohende Niederlage auf spielerische Weise abzuwenden, was leider nicht gelang und letztlich auch ein guter Gästetorwart und die Latte nicht zuließen.